Harvard-Konzept

Verhärten sich die Positionen in wichtigen Verhandlungen lassen sich die Parteien oft dazu hinreißen, Positionen zu beziehen und dabei die gemeinsamen Interessen aus den Augen zu verlieren. Immer dann wird der Verhandlungserfolg gefährdet und oftmals die Beziehung zwischen den Partnern unnötig belastet.

Das Training zum Verhandeln nach dem Harvard Konzept hat Workshop Charakter. Es ist interaktiv und praxisorientiert gestaltet. Uns ist es dabei wichtig, dass Sie jederzeit in den Trainingsprozess integriert sind und so die Möglichkeit haben den gemeinsamen Lösungsweg mitzugestalten.

Die Schärfung der eigenen Wahrnehmung und die Fähigkeit der Selbstreflexion sind wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Verhandlungspartner. Die Teilnehmenden werden daher sensibilisiert ihr eigenes Handeln zu analysieren und die jeweils passende Strategie für den Verlauf der weiteren Verhandlung zu entwickeln, um einen erfolgreichen Abschluss in Form einer Win-Win-Situation vorzubereiten.