Konfliktmanagement

Wer Konflikte bearbeiten und lösen will, muss zunächst die Ursachen, ihre dynamischen Prozesse und die damit verbundenen Eskalationsstufen verstehen.

Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem Konfliktmanagement-Seminar. Unser Team beschäftigt sich seit mehr als 11 Jahren intensiv mit den unterschiedlichsten Konfliktarten und Situationen. Die Erkenntnisse aus hunderten von Trainings und zahlreichen Studien fließen in die Inhalte unseres Seminars ein. Theoretischen Grundlagen sind die Basis auf der wir alltagstaugliche Methoden und Techniken zur konstruktiven Problemlösungen aufbauen.

Um einen Konflikt bewältigen zu können, müssen die individuellen Haltungen der Beteiligten und Beobachtenden analysiert werden. Das Einschätzen eines Konflikts aus allen Perspektiven ist wichtig, um ihn bearbeiten zu können. Deshalb muss sowohl der Konflikt von anderen als auch der eigene Konflikt beobachtet werden, damit unsere Betrachtungsweisen und Fertigkeiten erweitert werden können.

In diesem Grundlagen Seminar erarbeiten wir uns die den erforderlichen Background, um Konflikte leichter zu erkennen, besser einordnen zu können, um dann die geeigenten Lösungsoptionen zu erarbeiten.

Trainer-Team